Philippinen
Substantiv, Toponym:

Worttrennung:
kein Singular, Plural: Phi·l·ip·pi·nen
Aussprache:
IPA [ˌfilɪˈpiːnən]
Bedeutungen:
[1] Inselgruppe und Staat in Südostasien
Synonyme:
[1] Staat, amtlich: Republik der Philippinen
Beispiele:
[1] Er kommt von den Philippinen.
[1] Manila ist die Hauptstadt der Philippinen.
[1] „Einer der bislang mächtigsten Taifune ist mit verheerender Zerstörungskraft über die Philippinen hereingebrochen.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch