Reservierung
Substantiv, f:

Worttrennung:
Re·ser·vie·rung, Plural: Re·ser·vie·run·gen
Aussprache:
IPA [ʁezɛʁˈviːʁʊŋ]
Bedeutungen:
[1] die Vormerkung einer bestimmten Sache
Herkunft:
Ableitung vom Verb reservieren mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -ung
Synonyme:
[1] schweizerisch: Reservation; Voranmeldung, Belegung
Beispiele:
[1] Sollten Sie sich für eine Reservierung entscheiden, nutzen Sie einfach das Formular.
[1] „Im Sommer ist das große Haus häufig von Reisegruppen belegt, sodass eine frühzeitige Reservierung angeraten ist.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.020
Deutsch Wörterbuch