Schaukel
Substantiv, f:

Worttrennung:
Schau·kel, Plural: Schau·keln
Aussprache:
IPA [ˈʃaʊ̯kl̩]
Bedeutungen:
[1] ein Gerät, um sich um einen Drehpunkt auf und ab oder vor und zurück zu bewegen
Synonyme:
[1] bayrisch und österreichisch umgangssprachlich: Hutsche
Beispiele:
[1] Kinder spielen gerne auf einer Schaukel.
[1] Auf jeden Spielplatz gehört auch eine Schaukel.
[1] „Die Kleine rennt, von der Rutsche zur Schaukel und wieder zurück.“
[1] „Auf einem Spielplatz mit obligatorischem Sandkasten und TÜV-geprüften Rutschen, Schaukeln, Klettergerüsten und Wipptieren kann man wohl spielen, aber die Möglichkeiten, etwas spielerisch zu erkunden, zu entdecken und zu erproben, sind gering."
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.023
Deutsch Wörterbuch