Seelöwe
Substantiv, m:

Worttrennung:
See·lö·we, Plural: See·lö·wen
Aussprache:
IPA [ˈzeːˌløːvə]
Bedeutungen:
[1] Ohrenrobbe mit schlankem Körperbau, die sich im Gegensatz zur Hundsrobbe auch gut an Land fortbewegen kann
Beispiele:
[1] „Fischer fangen den Tieren das Futter weg - und immer wieder landen die Seelöwen selbst als Beifang in den Netzen.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch