Tonzeichen
Substantiv, n:

Worttrennung:
Ton·zei·chen, Plural: Ton·zei·chen
Aussprache:
IPA [ˈtoːnˌt͡saɪ̯çn̩]
Bedeutungen:
[1] Linguistik: diakritisches Zeichen zur Darstellung der für die Kommunikation wichtigen Töne in Tonsprachen
Herkunft:
Determinativkompositum aus Ton und Zeichen
Beispiele:
[1] „Außer den 26 Buchstaben des lateinischen Alphabets verwendet die pīnyīn Orthographie zwei diakritische Zeichen (…) und vier Tonzeichen (…).“



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.025
Deutsch Wörterbuch