Uruguay
Substantiv, n, Toponym: Worttrennung:
Uru·gu·ay, kein Plural
Aussprache:
IPA [ˈuːʁuɡvaɪ̯], [ˈʊʁuɡvaɪ̯], [ˌuʁuˈɡu̯aɪ̯]
Bedeutungen:
[1] Land in Südamerika
Herkunft:
nach dem gleichnamigen Grenzfluss zu Argentinien benannt
Synonyme:
[1] amtlich: Republik Östlich des Uruguay
Beispiele:
[1] „Uruguay hat ein Rechtssystem, das auf dem Code civil und dem spanischen Zivilrechtsystem beruht.“
[1] In Montevideo, der Hauptstadt Uruguays, wohnt fast die Hälfte der Bevölkerung.
[1] „Einen außerplanmäßigen Bankfeiertag wie am Dienstag hat es in Uruguay seit siebzig Jahren nicht mehr gegeben.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.009
Deutsch Wörterbuch