Wachs
Substantiv, n:

Worttrennung:
Wachs, Plural: Wach·se
Aussprache:
IPA [vaks]
Bedeutungen:
[1] Chemie: Ester aus Fettsäuren und langkettigen Alkoholen
Herkunft:
mittelhochdeutsch wahs, althochdeutsch wahs, germanisch *wahsa- „Wachs“, belegt seit dem 9. Jahrhundert
Beispiele:
[1] Wachs auf der Tischdecke kann man durch Ausbügeln entfernen.
Redewendungen:
Wachs in jemandes Händen sein/Wachs in jemandes Hand sein
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.005
Deutsch Wörterbuch