angetan
Adjektiv:

Worttrennung:
an·ge·tan, keine Steigerung
Aussprache:
IPA [ˈanɡəˌtaːn]
Bedeutungen:
[1] von jemandem oder etwas angenehm berührt
[2] für etwas geeignet
Synonyme:
[1] eingenommen
[2] geeignet, günstig
Beispiele:
[1] Er war von dem Vorschlag sehr angetan.
[1] „Die gegenüber einem reinen Zweckbau deutlich höheren Kosten nahm die Stiftungsuniversität für ihre architektonischen Ambitionen in Kauf, zumal auch die öffentliche Hand von dem Großvorhaben angetan war und großzügig Fördermittel bereitstellte: […].“
[2] Die Zeit ist nicht dafür angetan Witze zu reißen.
Übersetzungen: Partizip II: Worttrennung:
an·ge·tan
Aussprache:
IPA [ˈanɡəˌtaːn]
Grammatische Merkmale:
  • Partizip Perfekt des Verbs antun



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.002
Deutsch Wörterbuch