fiktional
Adjektiv:

Worttrennung:
fik·ti·o·nal, keine Steigerung
Aussprache:
IPA [fɪkt͡si̯oˈnaːl]
Bedeutungen:
[1] Literatur: vom Autor erdachte Geschehnisse wiedergebend (wenn auf wahren Begebenheiten beruhend, dann diese ausschmückend)
Herkunft:
über englisch: fictional von fiction im Sinne von Prosadichtung, Belletristik (nicht von Fiktion)
Synonyme:
[1] belletristisch, fiktiv
Gegenwörter:
[1] faktual, faktisch, non-fiktional; das Gegenstück zu fiktionaler Literatur ist Sachliteratur
Beispiele:
[1] Die Literaturwissenschaft befasst sich mit fiktionalen Texten.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch