kanalisieren
Verb:

Flexion

Worttrennung:
ka·na·li·sie·ren, Präteritum: ka·na·li·sier·te, Partizip II: ka·na·li·siert
Aussprache:
IPA [kanaliˈziːʁən]
Bedeutungen:
[1] eine Anlage zur Wasserabfuhr (Kanalisation) verlegen
[2] ein Thema in bestimmte Bahnen (Kanäle) lenken, damit es auf die so bestimmte Art behandelt werden kann
[3] eine Fluss so begradigen und vertiefen, dass er schiffbar wird
Beispiele:
[1] Das Neubaugebiet an der Weider-Straße wurde kanalisiert und zunächst mit einer Baustraße erschlossen.
[2] Es galt, möglichst schnell den zu erwartenden Widerstand der Anwohner und Umweltschützer zu kanalisieren.
[3] „Die Burgerau wurde kanalisiert und durch den Kudensee in den erweiterten Bütteler Kanal geführt.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.029
Deutsch Wörterbuch