minderjährig
Adjektiv:

Worttrennung:
min·der·jäh·rig, keine Steigerung
Aussprache:
IPA [ˈmɪndɐˌjɛːʁɪç], [ˈmɪndɐˌjɛːʁɪk]
Bedeutungen:
[1] nicht erwachsen im rechtlichen Sinne
Synonyme:
[1] minorenn, unmündig
Gegenwörter:
[1] großjährig, majorenn, mündig, volljährig
Beispiele:
[1] In den meisten Staaten Europas gelten Personen bis zur Vollendung ihres 18. Lebensjahres als minderjährig.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.005
Deutsch Wörterbuch