nutznießerisch
Adjektiv:

Worttrennung:
nutz·nie·ße·risch, keine Steigerung
Aussprache:
IPA [ˈnʊt͡sˌniːsəʁɪʃ]
Bedeutungen:
[1] aus etwas einen Nutzen, Vorteil ziehend, in der Art und Weise eines Nutznießers
Herkunft:
Ableitung (Derivation) des Substantivs Nutznießer mit dem Suffix -isch als Ableitungsmorphem (Derivatem)
Beispiele:
[1] „Walmart ist Trittbrettfahrer einer Boykottbewegung, unabsichtlich, aber nutznießerisch.“



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.018
Deutsch Wörterbuch