vereitert
Adjektiv:

Worttrennung:
ver·ei·tert, Komparativ: ver·ei·ter·ter, Superlativ: am ver·ei·terts·ten
Aussprache:
IPA [fɛɐ̯ˈaɪ̯tɐt]
Bedeutungen:
[1] von Eiter befallen
Synonyme:
[1] eitrig, eiternd
Beispiele:
[1] Die Wunde ist stark vereitert und sollte behandelt werden.
[1] „Blutsbrüderschaften werden geschlossen, so lange, bis sich ein Kind wegen eines verschmutzten Reißnagels einen vereiterten Finger holt.“
Übersetzungen: Partizip II: Worttrennung:
ver·ei·tert
Aussprache:
IPA [fɛɐ̯ˈʔaɪ̯tɐt]
Grammatische Merkmale:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch