BRD
Substantiv, f, Abkürzung:

Aussprache:
IPA [ˌbeːʔɛʁˈdeː]
Bedeutungen:
[1] nicht amtlich: Bundesrepublik Deutschland (ab 1990, als vereinigtes Deutschland)
[2] nicht amtlich: Bundesrepublik Deutschland (1949–1990, als Westdeutschland)
Synonyme:
[1] Quasisynonym: Deutschland, Bundesrepublik; Siehe auch:
[2] Adenauerrepublik, Bundesrepublik, Westdeutschland, Westen, nur aus ostdeutscher Sicht, salopp: drüben
Gegenwörter:
[2] DDR, SBZ, Mitteldeutschland
Beispiele:
[1] Die BRD ist ein europäischer Staat.
[2] Die Beziehungen zwischen der BRD und der DDR waren fast immer schlecht.
[2] „Die in der BRD stationierten GIs brachten den New-Orleans-Sound nach München.“
[2] „Erst später konnte unser Präsident sich eingestehen, dass der Einigungsprozess zwischen DDR und BRD nicht mehr aufgehalten werden konnte.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch