Brennstoff
Substantiv, m:

Worttrennung:
Brenn·stoff, Plural: Brenn·stof·fe
Aussprache:
IPA [ˈbʁɛnˌʃtɔf]
Bedeutungen:
[1] Material, das gut verbrannt werden kann und dabei der Erzeugung von Energie dient
Herkunft:
Determinativkompositum, zusammengesetzt aus dem Stamm des Verbs brennen und Stoff
Synonyme:
[1] Brennmaterial
Beispiele:
[1] Holz ist für Kaminöfen ein guter Brennstoff.
[1] „Nicht nur fast alle Arten von Lebensmitteln waren knapp: Gleiches galt auch für Brennstoffe.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.002
Deutsch Wörterbuch