Europäische Union
Substantiv, f, Wortverbindung, Eigenname: Worttrennung:
Eu·ro·pä·i·sche Uni·on, kein Plural
Aussprache:
IPA [ˌɔɪ̯ʁoˈpɛːɪʃə ʔuˈni̯oːn]
Bedeutungen:
[1] 1993 gegründeter europäischer Staatenverbund eigener Prägung mit 28 Mitgliedstaaten und 500 Mio. Einwohnern; größter Binnenmarkt der Welt
Herkunft:
Wortverbindung aus dem Adjektiv europäisch und dem Substantiv Union
Synonyme:
[1] kurz: Europa
Gegenwörter:
[1] Afrikanische Union (AU), Arabische Liga, Association of Southeast Asian Nations (ASEAN), Gemeinschaft Unabhängiger Staaten (GUS), Golfrat, Organisation Amerikanischer Staaten (OAS)
Beispiele:
[1] Früher hieß die Europäische Union „Europäische Gemeinschaft“.
[1] „In der Europäischen Union sind zurzeit ca. 300 Zusatzstoffe zugelassen, die im Klartext auf der Packung aufgeführt oder durch Angabe der E-Nummern kenntlich gemacht werden müssen.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.004
Deutsch Wörterbuch