Furz
Substantiv, m:

Worttrennung:
Furz, Plural: Für·ze
Aussprache:
IPA [fʊʁt͡s]
Bedeutungen:
[1] umgangssprachlich: aus dem Anus entwichenes (menschliches oder tierisches) Abgas
Synonyme:
[1] Pups; schriftsprachlich: Darmwind, Wind, Flatulenz
Beispiele:
[1] Während der Veranstaltung ließ er einen grandiosen Furz los.
[1] Ihr regt euch aber auch über jeden Furz auf!
Redewendungen:
[1] aus einem Furz einen Donnerschlag machen
[1] einen Furz im Kopf haben (eingebildet sein: Flatus in cerebro)
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.033
Deutsch Wörterbuch