Gesellschafter
Substantiv, m:

Worttrennung:
Ge·sell·schaf·ter, Plural: Ge·sell·schaf·ter
Aussprache:
IPA [ɡəˈzɛlʃaftɐ]
Bedeutungen:
[1] Wirtschaft: der Eigentümer bzw. Miteigentümer einer Gesellschaft[2]
Beispiele:
[1] „Steht die Geschäftsführung allen oder mehreren Gesellschaftern zu, so ist jeder von ihnen allein zu handeln berechtigt, besitzt somit die Einzelgeschäftsführungsbefugnis.“
[1] „Ein gesprächiger Gesellschafter war er nicht.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch