Luftlinie
Substantiv, f:

Worttrennung:
Luft·li·nie, Plural: Luft·li·ni·en
Aussprache:
IPA [ˈlʊftˌliːni̯ə]
Bedeutungen:
[1] gedachte Linie; kürzeste Entfernung zwischen zwei Orten
[2] Unternehmen, das Flugverkehr betreibt
Herkunft:
Determinativkompositum aus den Substantiven Luft und Linie
Synonyme:
[2] Fluglinie
Gegenwörter:
[1] Umweg
Beispiele:
[1] Die Entfernung beträgt nur 300 m Luftlinie.
[1] „750 Kilometer Luftlinie trennen die beiden Orte, die Reise birgt viele Gefahren, und so engagiert Tobit, der Vater des Tobias, den Mann Asarja als Reisebegleiter.“
[2] „Der Aufsichtsrat der Luftlinie hat das neue Konzept für Eurowings genehmigt.“
[2] „Am Flughafen Düsseldorf sind am Dienstag mehr als zwei Dutzend Flüge der Luftlinie Eurowings am Boden geblieben.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.016
Deutsch Wörterbuch