Meisterin
Substantiv, f:

Worttrennung:
Meis·te·rin, Plural: Meis·te·rin·nen
Aussprache:
IPA [ˈmaɪ̯stəʁɪn]
Bedeutungen:
[1] Ausbildung, Weiterbildung, in gewerblich-technischen Berufen: Meisterin ihres Fachs, die ihrerseits angehende Gesellen oder Facharbeiter ausbilden darf
[2] Anrede, Titel: weibliche Person mit besonderen Fähigkeiten, speziell wenn diese Schüler ausbildet; ehrende Anrede eines Schülers derselben
[3] Sport: Gewinnerin einer Meisterschaft
[4] Herrin über einen Untergebenen, Besitzerin eines Leibeigenen
[5] Spiel: Spielleiterin beim Rollenspiel
Herkunft:
Ableitung (Motion, Movierung) des Femininums aus der männlichen Form Meister mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -in
Synonyme:
[2] Könnerin
[4] Gebieterin
Gegenwörter:
[1] mit geringerem Grad an Ausbildung: Gesellin, Lehrling; Facharbeiterin
[1a] anderes Geschlecht: Meister
Beispiele:
[1] „Daß da nichts keck entblättert und ausgeplaudert oder auch nur eine Spur zu stark herausgestrichen wird (Philips 446 709). - Mullova hat sich längst freigespielt von dem Kraftton der Moskauer Virtuosenschule, aus der sie vor fünfzehn Jahren so glänzend hervorging. Jetzt ist sie die Meisterin. Ein fest fließender Strich.“
[1] Sie ist ein Meisterin ihrer Zunft.
[2] „Meisterin, wie soll ich jemals dieses Koan begreifen?“
[3] „Wie Parteichef Franz Müntefering es gerne tut, greift der Kandidat dabei zu einem Fußballvergleich. Die Fußballerinnen von Turbine Potsdam sind am vergangenen Sonntag überraschend deutsche Meisterinnen geworden, die ganze Region hat diesen Erfolg gefeiert. Eine Woche zuvor war Steinmeier dabei, als die Potsdamer Fußballfrauen im Berliner Olympiastadion das Pokalfinale mit 0: 7 verloren hatten und weinten.“
[3] „Das Jahr 2004, ihr Erfolgsjahr, in dem sie Landesmeisterin, norddeutsche Meisterin, deutsche Meisterin und Weltmeisterin wurde, habe sie entspannter gemacht, sagt sie.“
[4] Sie ist meine Herrin und Meisterin.
[5] Heute ist Regina die Meisterin.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.005
Deutsch Wörterbuch