Mengenrabatt
Substantiv, m:

Worttrennung:
Men·gen·ra·batt, Plural: Men·gen·ra·bat·te
Aussprache:
IPA [ˈmɛŋənʁaˌbat]
Bedeutungen:
[1] Wirtschaft: Rabatt, der beim Kauf einer größeren Menge, z. B. Stückzahl der gleichen Ware, gewährt wird
Herkunft:
Determinativkompositum aus Menge, Fugenelement -n und Rabatt
Beispiele:
[1] Leider können wir für diesen Artikel keinen Mengenrabatt gewähren.



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.008
Deutsch Wörterbuch