Rollladen
Substantiv, m:

Worttrennung:
Roll·la·den, Plural 1: Roll·la·den, Plural 2: Roll·lä·den
Aussprache:
IPA [ˈʁɔlˌlaːdn̩]
Bedeutungen:
[1] aufrollbare hölzerne, metallene oder aus Kunststoff gefertigte Jalousie, die an der Außenseite von Fenstern oder Türen heruntergelassen werden kann
Herkunft:
Determinativkompositum, zusammengesetzt aus dem Stamm des Verbs rollen sowie dem Substantiv Laden
Beispiele:
[1] Zum Schutz gegen Einbrecher haben wir an unserem Haus Rollläden installieren lassen.
[1] „Er öffnet, macht das Licht an, die Rollläden sind noch heruntergelassen.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.025
Deutsch Wörterbuch