Sonderangebot
Substantiv, n:

Worttrennung:
Son·der·an·ge·bot, Plural: Son·der·an·ge·bo·te
Aussprache:
IPA [ˈzɔndɐʔanɡəˌboːt]
Bedeutungen:
[1] besonders günstiges und preiswertes Angebot, eine Sache zu erwerben, oftmals zeitlich begrenzt
Herkunft:
Determinativkompositum, zusammengesetzt aus dem Adjektiv sonder und dem Substantiv Angebot
Beispiele:
[1] Ich habe den Anzug als Sonderangebot gekauft.
[1] „Ich hatte gerade Paris in violetten Sandaletten mit sehr hohen Absätzen durchquert, die ich bei Christian Louboutin im Sonderangebot gekauft hatte.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.053
Deutsch Wörterbuch