blond
Adjektiv:

Worttrennung:
blond, Komparativ: blon·der, Superlativ: blon·des·ten
Aussprache:
IPA [blɔnt]
Bedeutungen:
[1] Haarfarbe: gelblich, goldfarben
[2] blonde1 Haare habend
[3] umgangssprachlich: von heller, goldener Farbe
Herkunft:
französisch blond, vermutlich aus dem Altfränkischen *blund (verwandt mit dem altenglischen Wort blondenfeax), aus dem Germanischen *blund- oder *blundaz
Synonyme:
[1] poetisch: golden
[2] blondhaarig
Gegenwörter:
[2] dunkel
Beispiele:
[1] In Nordeuropa gibt es viele Menschen mit blonden Haaren.
[2] In Nordeuropa gibt es viele blonde Menschen.
[3] Ein blondes Bier, bitte!
Redewendungen:
blondes Gift
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.015
Deutsch Wörterbuch