gleichwertig
Adjektiv:

Worttrennung:
gleich·wer·tig, Komparativ: gleich·wer·ti·ger, Superlativ: am gleich·wer·tigs·ten
Aussprache:
IPA [ˈɡlaɪ̯çˌveːɐ̯tɪç], [ˈɡlaɪ̯çˌveːɐ̯tɪk]
Bedeutungen:
[1] gleich viel wert, gleich beschaffen
Herkunft:
Determinativkompositum aus dem Adjektiv gleich und dem gebundenen Lexem -wertig
Synonyme:
[1] ebenbürtig, äquivalent, entsprechend
Beispiele:
[1] Als Ersatz durfte ich mir einen gleichwertigen Artikel auswählen.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.020
Deutsch Wörterbuch