kennzeichnen
Verb:

Worttrennung:
kenn·zeich·nen, Präteritum: kenn·zeich·ne·te, Partizip II: ge·kenn·zeich·net
Aussprache:
IPA [ˈkɛnt͡saɪ̯çnən]
Bedeutungen:
[1] mit einer Markierung, einem Kennzeichen versehen
[2] definieren, hervorheben
[3] charakteristisch für etwas/jemanden sein
Herkunft:
seit dem 19. Jahrhundert bezeugt; zum Substantiv Kennzeichen gebildet
Synonyme:
[1] bezeichnen, markieren
[3] charakterisieren
Beispiele:
[1] Neue Einträge sind besonders gekennzeichnet.
[2] Wodurch kennzeichnen sich Meta-Suchmaschinen?
[3] Dein Verhalten kennzeichnet dich als einen besonnenen Menschen.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.031
Deutsch Wörterbuch