Kennzeichen
Substantiv, n

Worttrennung:
Kenn·zei·chen, Plural: Kenn·zei·chen
Aussprache:
IPA [ˈkɛnˌt͡saɪ̯çn̩]
Bedeutungen:
[1] allgemein: Merkmal, an dem man eine Person oder einen Gegenstand erkennt
[2] Verkehrswesen: Zulassungsnummer oder Kennung eines Fahrzeugs
Herkunft:
seit dem 16. Jahrhundert bezeugt; Determinativkompositum, zusammengesetzt aus dem Stamm des Verbs kennen und dem Substantiv Zeichen
Synonyme:
[1] Eigenschaft, Merkmal
Beispiele:
[1] Ein besonderes Kennzeichen des Täters ist eine Narbe über dem rechten Auge.
[2] Der Wagen hatte ein Koblenzer Kennzeichen.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch