lautstark
Adjektiv:

Worttrennung:
laut·stark, Komparativ: laut·stär·ker, Superlativ: am laut·stärks·ten
Aussprache:
IPA [ˈlaʊ̯tˌʃtaʁk]
Bedeutungen:
[1] sehr laut
Herkunft:
Determinativkompositum aus laut und stark
Gegenwörter:
[1] leise, ruhig, still
Beispiele:
[1] „Lautstark gaben die Männer ihr Einverständnis, und sie hinterlegten die Wettsumme beim Barkeeper.“



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch