pathologisch
Adjektiv:

Worttrennung:
pa·tho·lo·gisch, Komparativ: pa·tho·lo·gi·scher, Superlativ: pa·tho·lo·gischs·ten
Aussprache:
IPA [patoˈloːɡɪʃ]
Bedeutungen:
[1] Medizin: krankhaft; vom gesunden Zustand abweichend
Herkunft:
von griechisch παθολογικός „die Leiden betreffend“
Synonyme:
[1] krankhaft
Gegenwörter:
[1] gesund
Beispiele:
[1] Die roten Masernflecken auf der Haut sind pathologisch, weil sie durch die Krankheit Masern hervorgerufen werden.
[1] „Der bekennende Rassist gehörte zu den schlimmsten, pathologischsten Antisemiten der Epoche.“
[1] „Keiner der Heilkundigen kam zu einem Befund, der - wie es in der Medizinersprache heißt - pathologisch gewesen wäre.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch