radioaktiv
Adjektiv:

Worttrennung:
ra·dio·ak·tiv, Komparativ: ra·dio·ak·ti·ver, Superlativ: ra·dio·ak·tivs·ten
Aussprache:
IPA [ˌʁadi̯oʔakˈtiːf]
Bedeutungen:
[1] Physik: Radioaktivität aufweisend
Herkunft:
um 1900 entlehnt von dem gleichbedeutenden französischen Fachbegriff radioactivité/radioactif, der von der französischen Physikerin Marie Curie (1867 – 1934) geprägt wurde.
Beispiele:
[1] Radium ist stark radioaktiv.
[1] „Die sichtbare Verwüstung schließe die Opfer der radioaktiven Verstrahlung nicht ein.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch