schikanieren
Verb, regelmäßig:

Worttrennung:
schi·ka·nie·ren, Präteritum: schi·ka·nier·te, Partizip II: schi·ka·niert
Aussprache:
IPA [ʃikaˈniːʁən]
Bedeutungen:
[1] eine Person (in der Öffentlichkeit) terrorisieren, gegen sie intrigieren oder sie mobben; auch: mit unnötigen Aufgaben (Schikanen) quälen
Beispiele:
[1] Elisabeth wird von ihrem kleinen Bruder ständig schikaniert.
[1] Der Ausbilder liebte es, die neuen Wehrpflichtigen mit Gewaltmärschen zu schikanieren.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.004
Deutsch Wörterbuch