silbern
Adjektiv:

Worttrennung:
sil·bern, keine Steigerung
Aussprache:
IPA [ˈzɪlbɐn]
Bedeutungen:
[1] attributiv: aus Silber bestehend/gemacht
[2] gehoben: wie Silber (weiß glänzend, schimmernd)
[3] poetisch: hoch, hell vom Ton, dabei schön anzuhören
Herkunft:
mittelhochdeutsch „silberīn“, althochdeutsch „silbarīn“, belegt seit der Zeit um das Jahr 1000
Synonyme:
[2, 3] silbrig
Beispiele:
[1] „Die silberne Kaffeekanne ist umgefallen und hat ihren Inhalt über das Tischtuch ergossen und einen Frühstücksteller zerschlagen.“
[2] „Eine Träne fällt auf die silbernen Felgen.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.014
Deutsch Wörterbuch