Einzelhandel
Substantiv, m:

Worttrennung:
Ein·zel·han·del, kein Plural
Aussprache:
IPA [ˈaɪ̯nt͡sl̩ˌhandl̩]
Bedeutungen:
[1] der Verkauf von Waren direkt an den Verbraucher
Herkunft:
Determinativkompositum (Zusammensetzung) aus den Substantiven Einzel und Handel
Synonyme:
[1] schweizerisch: Detailhandel, Kleinhandel, Kleinverkauf, Ladenverkauf
Gegenwörter:
[1] Großhandel
Beispiele:
[1] Der deutsche Einzelhandel klagt über Umsatzeinbußen.
[1] „Der deutsche Einzelhandel rechnet in diesem Jahr mit einem Umsatzwachstum von 1,5 Prozent auf 420,6 Milliarden Euro.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.005
Deutsch Wörterbuch