Finnland
Substantiv, n, Toponym: Worttrennung:
Finn·land, kein Plural
Aussprache:
IPA [ˈfɪnlant]
Bedeutungen:
[1] Land in Nordeuropa
Herkunft:
von „der Finne“ und „Land
Synonyme:
[1] amtlich: Republik Finnland
[1] dichterisch: Land der tausend Seen, Land der zehntausend Seen, Land der acht Himmelsrichtungen
Beispiele:
[1] Finnland ist reich an Seen und Wäldern.
[1] Helsinki ist die Hauptstadt von Finnland.
[1] Meine Freundin möchte unbedingt wieder nach Finnland.
[1] „Finnland hat die Welt gerettet.“
[1] „Es gibt drei Millionen Saunas in Finnland, mehr als es Autos im Lande gibt.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.005
Deutsch Wörterbuch