Großstadt
Substantiv, f:

Worttrennung:
Groß·stadt, Plural: Groß·städ·te
Aussprache:
IPA [ˈɡʁoːsˌʃtat]
Bedeutungen:
[1] Stadt mit mehr als 100.000 Einwohnern
Herkunft:
Zusammensetzung (Determinativkompositum) aus groß und Stadt
Synonyme:
[1] Metropole
Gegenwörter:
[1] Kleinstadt
Beispiele:
[1] Bochum ist eine Großstadt in Westdeutschland.
[1] Zum Einkaufen fahren wir oft in die nächste Großstadt.
[1] „Unter den 81 deutschen Großstädten belegt Göttingen Platz 61 und gilt als »kleine Großstadt«.“
[1] „Beide Frauen stammen aus Großstädten, beide wuchsen in bürgerlichen Familien heran.“
[1] „Die Einnahme der prachtvollen Großstadt ist symptomatisch für Geiserichs strategisches Geschick.“
[1] „Die Großstadt Kiew hat Babij Jar längst umschlossen.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch