Konfession
Substantiv, f:

Worttrennung:
Kon·fes·si·on, Plural: Kon·fes·si·o·nen
Aussprache:
IPA [kɔnfɛˈsi̯oːn]
Bedeutungen:
[1] Bekenntnis/Zugehörigkeit zu einer bestimmten Religion
Herkunft:
im 16. Jahrhundert von lateinisch confessio „Geständnis, Bekenntnis“ entlehnt
Synonyme:
[1] Glaube, Religion, Bekenntnis
Beispiele:
[1] „Jürgen Baur ist römisch-katholischer Konfession, verheiratet, hat eine Tochter und einen Sohn.“
[1] „Die Freundschaft zwischen einer katholischen und einer protestantischen Familie war ungewöhnlich zu einer Zeit, in der sich die Konfessionen noch verständnislos gegenüberstanden.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.026
Deutsch Wörterbuch