Kunstlicht
Substantiv, n:

Worttrennung:
Kunst·licht, Plural 1: Kunst·lich·te, Plural 2: Kunst·lich·ter
Aussprache:
IPA [ˈkʊnstˌlɪçt]
Bedeutungen:
[1] sichtbare elektromagnetische Strahlung, die nicht natürlichen Ursprungs ist
Herkunft:
Determinativkompositum aus den Substantiven Kunst und Licht
Beispiele:
[1] „Motten verwechseln das Kunstlicht mit dem Mond, vermuten Wissenschaftler.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.055
Deutsch Wörterbuch