Nebelkerze
Substantiv, f:

Worttrennung:
Ne·bel·ker·ze, Plural: Ne·bel·ker·zen
Aussprache:
IPA [ˈneːbl̩ˌkɛʁt͡sə]
Bedeutungen:
[1] Militär: Wurfgeschoss zur Erzeugung von Rauch oder Nebel
[2] übertragen: sprachliches Mittel, um etwas zu verschleiern
Synonyme:
[1] Nebelbombe, Nebelgranate, Nebeltopf, Nebelwurfkörper, Rauchgranate
Gegenwörter:
[2] Tacheles
Beispiele:
[1] Eine Nebelkerze bildet normalerweise im Freien eine Tarnwand von zehn Meter Höhe, zehn Meter Tiefe und 50 bis 90 Meter Breite.
[1] Als Silke schrie, hatten die SEK-Leute den Fluchtwagen auf der A 3 im Siebengebirge schon gerammt. Kugeln peitschten, Rauch von Nebelkerzen verdunkelte die Luft.
[1] Am Tatort wurden später zwei Kalaschnikow-Sturmgewehre, eine Panzerfaust, Nebelkerzen sowie eine Granate am Körper eines der Getöteten aufgefunden.
[1] Wenn wir uns nicht, wie zuletzt in Ungarn, hinter Stacheldrahtverhauen mit Wasserwerfern, Nebelkerzen und Blendgranaten verteidigen oder am Ende gar auf Flüchtlinge schießen wollen, dann werden wir auch künftig mit einem starken Flüchtlingsaufkommen in Europa und Deutschland leben müssen.
[2] „In der DDR diente ‘Ich sag mal so’ als Nebelkerze, um nicht auf eine Äußerung festgenagelt zu werden. Heute kaschiert die Floskel die Unfähigkeit, klar zu denken.“
[2] Der Vater glaubt, „dass das Unglück Folge einer technischen Unzulänglichkeit der Maschine oder eines unzureichenden Flugmanövers war. Das Flugzeug wurde letztlich über dem Limit beansprucht und dürfte bereits in der Luft zerbrochen sein.“ […] Die anfängliche Blitzschlag-Erklärung der Air France nennt er "lächerlich, eine Nebelkerze, eine Beruhigungspille, ein Ablenkungsmanöver".
[2] „Eine der Trumpschen Nebelkerzen lautet zum Beispiel „alternative Fakten“. Alles schreit auf und diskutiert das Thema tagelang, während Trump im Hintergrund Politik macht, die der Schlagzeilen würdiger wäre: Reduzierung der Mittel für Frauengesundheit weltweit, Kappen der Gesundheitsversorgung für Amerikaner, Rücknahme der Entscheidung Obamas gegen die Keystone-Pipeline. Es erstaunt mich, wie sich die Medien von Trumps Nebelkerzen ködern lassen.“
[2] „Die Diskussion über Sterbehilfe ist eine große Nebelkerze“, sagt der Palliativarzt Gian Domenico Borasio. Denn sie lenkt von den wahren Bedrohungen am Lebensende ab.
[2] Das Verfahren gegen die kranke ukrainische Ex-Regierungschefin ist auf die Zeit nach der Fußball-EM vertagt worden. Als Nebelkerze für die Weltöffentlichkeit dient dabei eine amtsärztliche Untersuchung Timoschenkos.
[2] Kritik übte er [der Bündnis 90/Die Grünen-Politiker Sven Giegold] auch an Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD). Dessen Aussage, die TTIP-Verhandlungen seien "de facto gescheitert", sei nur eine Nebelkerze, um gleichzeitig das CETA-Abkommen mit Kanada gegenüber der SPD durchzusetzen. Die Sozialdemokraten sollten stattdessen gemeinsam mit den Grünen eine "Paralleljustiz" in Europa verhindern.
Redewendungen:
eine Nebelkerze zünden
Nebelkerzen werfen
Übersetzungen:

[1] Militär: Wurfgeschoss zur Erzeugung von Rauch oder Nebel




Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.005
Deutsch Wörterbuch