Neutronenstern
Substantiv, m:

Worttrennung:
Neu·t·ro·nen·stern, Plural: Neu·t·ro·nen·ster·ne
Aussprache:
IPA [nɔɪ̯ˈtʁoːnənˌʃtɛʁn]
Bedeutungen:
[1] Astronomie: kosmisches Objekt, das im Wesentlichen aus Neutronen besteht und am Ende seiner Sternentwicklung steht
Herkunft:
Determinativkompositum, zusammengesetzt aus Neutron, Fugenelement -en und Stern
Beispiele:
[1] Neutronensterne sind nicht nur hinsichtlich ihrer Dichte sondern auch hinsichtlich ihres Magnetfeldes, ihrer Temperatur und weiterer physikalischer Größen die extremsten Objekte im Kosmos, die man überhaupt kennt.
[1] „Im Zentrum des Krebsnebels befinden sich die Reste eines einst massereichen Sterns, ein rotierender Neutronenstern, der mehr oder weniger rasch pulsierende, hoch- und niedrigenergetische Strahlung aussendet und deshalb "Pulsar" genannt wird.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.042
Deutsch Wörterbuch