Verantwortungsbewusstsein
Substantiv, n:

Worttrennung:
Ver·ant·wor·tungs·be·wusst·sein, kein Plural
Aussprache:
IPA [fɛɐ̯ˈʔantvɔʁtʊŋsbəˌvʊstzaɪ̯n]
Bedeutungen:
[1] das Wissen darum, für etwas Bestimmtes verantwortlich zu sein
Herkunft:
Determinativkompositum, zusammengesetzt aus Verantwortung, Fugenelement -s und Bewusstsein
Gegenwörter:
[1] Verantwortungslosigkeit
Beispiele:
[1] Er zeigte bei der Durchführung des Projekts zu wenig Verantwortungsbewusstsein.
[1] „Diese Anwandlung von Verantwortungsbewusstsein kommt ihnen auf einmal lächerlich vor.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.009
Deutsch Wörterbuch