Waschmittel
Substantiv, n:

Worttrennung:
Wasch·mit·tel, Plural: Wasch·mit·tel
Aussprache:
IPA [ˈvaʃˌmɪtl̩]
Bedeutungen:
[1] Gemisch verschiedener Substanzen in flüssiger, gelartiger oder pulverförmiger Art bezeichnet, das zum Reinigen von Textilien verwendet wird
Herkunft:
Determinativkompositum, zusammengesetzt aus dem Stamm des Verbs waschen und dem Substantiv Mittel
Gegenwörter:
[1] Waschnüsse
Beispiele:
[1] „Waschmittel enthalten waschaktive Substanzen, welche in der Lage sind, Verunreinigungen von Textilien zu lösen.“
[1] Neuerdings gibt es auch Waschmittel, die nicht rein chemisch, sondern natürlicher und umweltverträglicher sein sollen.
[1] „Sie habe auch Waschmittel dabei.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.006
Deutsch Wörterbuch