alleinig
Adjektiv:

Worttrennung:
al·lei·nig, keine Steigerung
Aussprache:
IPA [aˈlaɪ̯nɪç], [aˈlaɪ̯nɪk]
Bedeutungen:
[1] ganz ausschließlich, ohne noch etwas anderes
Herkunft:
Ableitung zu allein mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -ig, belegt seit dem 14. Jahrhundert
Synonyme:
[1] ausschließlich
Beispiele:
[1] „Da liegt er in seinem Dachstübchen, durch dessen Ritzen der Wind pfeift, ohne Geld für einen Arzt oder eine Medizin und mit einem Latein- und einem Kirchengeschichtsbuch als alleiniger Unterhaltung.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.012
Deutsch Wörterbuch