beckmesserisch
Adjektiv:

Worttrennung:
beck·mes·se·risch, Komparativ: beck·mes·se·ri·scher, Superlativ: am beck·mes·se·rischs·ten
Aussprache:
IPA [ˈbɛkmɛsəʁɪʃ]
Bedeutungen:
[1] in einer Art und Weise, die pedantisch, rechthaberisch und engstirnig ist
Herkunft:
Derivation (Ableitung) zum Substantiv Beckmesser mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -isch
Synonyme:
[1] kleinlich, pedantisch
Beispiele:
[1] „Im Grammatikunterricht sollte es allenfalls um prinzipielle Erkenntnisse zu den Ergänzungen und Angaben von Verben gehen (und nicht um beckmesserische Unterscheidungen, die am Ende womöglich in einem Grammatiktest gipfeln).“



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch