sehr gut
Wortverbindung: Worttrennung:
sehr gut
Aussprache:
IPA [ˈzeːɐ̯ ˌɡuːt]
Bedeutungen:
[1] in Deutschland: beste Schulnote; eine Eins; in Österreich großgeschrieben: „Sehr gut“
[2] hervorragend, besonders gut
Herkunft:
setzt sich aus den Wörtern sehr und gut zusammen
Synonyme:
[1] Eins
Gegenwörter:
[1] ungenügend
[2] miserabel
Beispiele:
[1] Meine Arbeit war sehr gut.
[2] In einem Sternerestaurant werden sehr gute Speisen serviert.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.045
Deutsch Wörterbuch