sofortig
Adjektiv:

Worttrennung:
so·for·tig, keine Steigerung
Aussprache:
IPA [zoˈfɔʁtɪç], [zoˈfɔʁtɪɡə]
Bedeutungen:
[1] nicht verzögert; ohne Verzögerung stattfindend
Herkunft:
Bildung eines Adjektivs zu sofort mit -ig
Synonyme:
[1] augenblicklich, unverzüglich
Beispiele:
[1] Die sofortige Umstellung auf die neue Software hat oberste Priorität.
[1] Ich verspreche ihnen einen sofortigen Versand der Ware nach Eingang der Zahlung.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch