sofort
Adverb: Worttrennung:
so·fort
Aussprache:
IPA [zoˈfɔʁt]
Bedeutungen:
[1] temporales Adverb: ohne irgendeine Verzögerung, auf der Stelle
Herkunft:
mittelniederdeutsch: vōrt: „vorwärts“, aber auch „alsbald“, verstärkt: so vōrt, was im 16. Jahrhundert zu sofort zusammengesetzt wurde.
Synonyme:
[1] auf der Stelle, augenblicklich, stehenden Fußes
Gegenwörter:
[1] später, irgendwann
Beispiele:
[1] Bitte schließe sofort diese Tür.
[1] „Würde die Raumsonde auf der Erde aufsetzen, stieße sie wahrscheinlich sofort auf Leben.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.017
Deutsch Wörterbuch