verbrüdern
Verb:

Worttrennung:
ver·brü·dern, Präteritum: ver·brü·der·te, Partizip II: ver·brü·dert
Aussprache:
IPA [fɛɐ̯ˈbʁyːdɐn]
Bedeutungen:
[1] reflexiv: (mit jemandem) Brüderschaft schließen; sehr vertraut werden, eine enge (brüderliche) Verbindung eingehen, Freundschaft schließen
Herkunft:
Ableitung eines Präfixverbs zum Substantiv Bruder mit dem Präfix ver-
Gegenwörter:
[1] sororisieren, verschwistern
Beispiele:
[1] „‚Deshalb sollten und müssen sich die Hauptstädte verbrüdern‘, führte er im AZ-Gespräch aus.“
[1] „Verbrüdert hat sich Göldin für seinen neuen Streich wieder mit Bit-Tuner, dem Grossmeister der abstrusen Beats, und neu auch mit Jari Antti, dem Gitarristen und Mastermind von Navel.“
[1] „«Taucht ein Genie auf, verbrüdern sich die Dummköpfe.»“
[1] „Zuvor hatte es geheissen, dass sich Polizisten und Oppositionelle verbrüdert hätten und Teile der Stadt kontrollierten.“
[1] „Der Religionsführer Aref Ali Najed verkündete, die großen Volksgruppen hätten sich gegen Gaddafi verbrüdert.
[1] „Im August 1939 hatte Adolf Hitler die Welt überrascht, als er mit dem kommunistischen Erzfeind Stalin einen Nichtangriffspakt schloss, sich verbrüderte um beim Angriff auf Polen und den Krieg mit Frankreich und England nicht in einen Zweifrontenkrieg zu geraten.“
[1] „Die Konkurrenten haben sich daher mehr oder weniger verbrüdert – trotz einer schwierigen Vergangenheit, die Ferrari-Star Alonso und McLarens streitbares Liebkind Hamilton miteinander verbindet.“
[1] „Auf 7.000 Quadratmetern Wiese, Acker und Garten verweigern sie sich der Monokultur und verbrüdern sich mit Schädlingen und Ungeziefer.“
[1] „»Es ist eines Bundesministers unwürdig, sich für ein bisschen billige Boulevardberichterstattung mit einem frauenfeindlichen Juden- und Schwulenverachter zu verbrüdern«, sagte Volker Beck, Fraktionsgeschäftsführer der Grünen im Bundestag.“
[1] „Wie in Italien und anderen europäischen Ländern verbrüdern sich in den griechischen Fußballstadien die rechtsextremistischen Gruppen oft mit den militanten Hooligans der lokalen Klubs, den sogenannten Ultras.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.004
Deutsch Wörterbuch