wahnsinnig
Adjektiv:

Worttrennung:
wahn·sin·nig, Komparativ: wahn·sin·ni·ger, Superlativ: am wahn·sin·nigs·ten
Aussprache:
IPA [ˈvaːnˌzɪnɪç], [ˈvaːnˌzɪnɪk]
Bedeutungen:
[1] vom Wahnsinn geprägt, an Wahnsinn erinnernd
[2] ohne jede Vernunft
[3] in hohem Maße
Herkunft:
Ableitung vom Substantiv Wahnsinn mit dem Suffix (Derivatem) -ig
Beispiele:
[1] Er führte sich auf wie wahnsinnig.
[1] „Von allem, was ich gesehen und verstanden habe, und aufgrund meiner Unterredungen mit den besten Spezialisten, weiß ich nur, dass Narcisse nicht wahnsinnig ist.“
[2] Es war ein wirklich wahnsinniger Plan.
[3] Wir haben uns wahnsinnig gefreut.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.020
Deutsch Wörterbuch