Aktion
Substantiv, f:

Worttrennung:
Ak·ti·on, Plural: Ak·ti·o·nen
Aussprache:
IPA [akˈt͡si̯oːn]
Bedeutungen:
[1] Unternehmung, um etwas Bestimmtes zu erreichen
[2] Wirtschaft: Sonderangebot oder eine Sonderverkaufsregelung in einem Geschäft
[3] Physik: Wirkung
Herkunft:
im 15. Jahrhundert von lateinisch actioHandlung, Tätigkeit“ entlehnt
Gegenwörter:
[1] Reaktion, Unterlassung
[3] Ursache
Beispiele:
[1] Auf jede Aktion folgt immer eine entsprechende Reaktion.
[1] Im Museum kann man am Donnerstag alte Druckmaschinen in Aktion sehen.
[2] Der Supermarkt um die Ecke hat eine Aktion, in der es Regenschirme für zwei Euro gibt.
[3] „Bei der Verbindung der Schenkelnerven eines Frosches mit den anderen Kettengliedern Zink und Silber per Metalldraht bestand die galvanische Aktion in einer Muskelkontraktion des Tieres.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch