Häusl
Substantiv, n:

Worttrennung:
Häusl, Plural: Häusl
Aussprache:
IPA [ˈhɔɪ̯zl̩], mittelbairisch: [ˈhaɪ̯zl̩]
Bedeutungen:
[1] oberdeutsch: kleines Haus; Verkleinerungsform von Haus
[2] oberdeutsch: Toilette
Synonyme:
[1] Häuschen
[2] Abort, Klo, Klosett, Lokus, Null-Null, Örtchen, Pott, To, , Toilette, WC; siehe auch:
Gegenwörter:
[1] Palast, Schloss
Beispiele:
[1] Rainer und Julie wohnen in einem niedlichen Häusl nahe der Regnitz.
[2] Ich muss aufs Häusl!
[2] Geh noch aufs Häusl, bevor wir losfahren!
[2] Ich mag bei Tante Hulda nicht aufs Häusl gehen.
[2] Das Häusl am Gemeindezentrum ist wegen Renovierung geschlossen.



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch